gb

Reisehinweise: Golden Gate National Park

Anreise
Der Golden Gate Highlands National Park ist leicht zu erreichen. Alle Zufahrtstraßen sowie alle Straßen im Park sind geteert. Parkbüro Tel: +27 58 2550012; Fax: +27 58 2550901.

Unterkünfte im Park
Übernachten kann man im Glen Reenen Restcamp des Nationalparks. Hier gibt es verschiedene Bungalow-artige Unterkünfte (Rondawels) für Selbstversorger, mit jeweils 2 bis 4 Doppel- oder Einzelbetten, Duschbad und Küche. Ausserdem gibt es hier einen Campingplatz mit sehr schönen schattigen Ständen. Es gibt auch ein Hotel, das jedoch derzeit wegen Renovierung geschlossen ist.

Preise Unterkunft
Basispreis für 2 Personen für ein Rondawel im Glen Reenen Restcamp: ca 630 Rand. Camping Basispreis für 2 Personen: ca 150 Rand.

Conservation Fee
Wie in allen südafrikanischen Parks, muss man auch im Golden Gate Park eine tägliche Gebühr von 100 Rand pro Person entrichten. Kinder zahlen die Hälfte.

Wandern
Im Golden Gate Park gibt es eine Reihe von schönen Wanderwegen, die zwischen 1 und 5 Stunden dauern. Beliebt ist auch der Rhebok Hiking Trail, eine 2-tägige Wanderung mit 1 Übernachtung. Maximal 18 Personen pro Gruppe. Vorbuchung ist erforderlich.

Alle Buchungen und Reservierungen über:
South African National Parks
PO Box 787, Pretoria 0001, Südafrika
Tel: ++27 12 3431991; Fax: ++27 12 3430905
eMail: reservations@sanparks.org

glenreenen_accommodation
Unterkunft im Glen Reenen Restcamp

Clarens
clarensInsgesamt sind die Unterkünfte im Golden Gate National Park eher bescheiden, der Service mäßig. Man übernachtet sehr viel schöner in B&Bs und Gästehäusern im nahen Clarens. Der gepflegte kleine Hochland-Ort am Fuße der Rooiberge und Maluti Mountains hat nur 300 Einwohner und bezeichnet sich gern als "Juwel des Freistaates". Nicht zu Unrecht, denn viele Künstler, Maler, Musiker und Kunsthandwerker haben sich in Clarens niedergelassen. Die Straßen sind gesäumt von Kunstgalerien, Souvenirshops, Restaurants und Cafés. Im kleinen Heimatmuseum findet man interessante Fotos und Dokumente aus der Geschichte von Clarens, das nach dem gleichnamigen Ort in der Schweiz benannt wurde, in dem Präsident Paul Krüger 1904 im Exil starb.

Clarens Unterkunft

Cottage Pie

Cottage Pie liegt sehr ruhig und idyllisch an einem Bach. Self-Catering Units. Fernsehen, Garten.

Preise: bitte anfragen

Telefon: ++27(0)71 6860222

Mehr Information + Fotos

St. Fort Country House

Das St. Fort Country House bietet Bed & Breakfast oder self-catering in komfortablen Zimmern mit TV. Garten und Grill. Sie können u.a. wandern und Forellen angeln.

Preise: bitte anfragen

Telefon: ++27 (0)58 256 1101/ 1595

Mehr Information + Fotos
planban